Einzig drei Akteure sind noch angeschlagen, neben Vlado Jeknic (nach Knieproblemen) und Thorsten Barg (nach abgeklungenem Bluterguss) sowie Abdelaziz Ahanfouf absolvierten zu Wochenbeginn lediglich Lauftraining.

Bei bereits vier Verwarnungen droht Sascha Amstätter die erste Gelbsperre des SVWW in der laufenden Saison.