Der FSV Frankfurt hat Stürmer Cidimar Rodrigues da Silva verpflichtet. Der 25-Jährige war bis zur vergangenen Saison zweieinhalb Jahre beim Zweitligakonkurrenten Greuther Fürth aktiv und bringt die erfahrung von 46 Zweitligaspielen mit.

Cidimar war anschließend vereinslos und kam daher ablösefrei zum FSV Frankfurt. Der Brasilianer erhält beim FSV Frankfurt einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2010 mit vereinsseitiger Option auf ein weiteres Jahr.

Zusätzliche Konkurrenz im Sturm

Der Neuzugang erhält das schwarz-blaue Trikot mit der Rückennummer 30.

"Cidimar ist ein Spieler, der sich in der 2. Bundesliga behauptet hat und sich bei uns gerne wieder ins Rampenlicht spielen möchte. Er wird für zusätzlichen Konkurrenzdruck im Angriff sorgen", prophezeit FSV-Cheftrainer Tomas Oral.

Cidimar Rodrigues da Silva

Geb. am 01.07.1984
Größe / Gewicht: 1,84 m / 75 kg
Bisherige Vereine:
Bis 05/2004: Sport Club Internacional (Brasilien)
05/2004 - 01/2005: S.E.R. Caxias do Sul (Brasilien)
01/2005 - 01/2006: Guarani Futebol Clube (Brasilien)
01/2006 - 07/2006: Paysandu Sport Club (Brasilien)
07/2006 - 01/2007: Sport Club Internacional (Brasilien)
01/2007 - 06/2009: SpVgg Greuther Fürth