Die TuS Koblenz und Brenny Evers gehen ab sofort getrennte Wege.

Am Freitagmorgen wurde der noch bis 30. Juni 2009 datierte Vertrag mit dem 29-jährigen Holländer in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Ziel unbekannt

2005 wechselte Evers ablösefrei vom KFC Uerdingen zum ehemaligen Süd-Regionalligisten TuS Koblenz. Mit der TuS stieg er 2006 in die 2. Bundesliga auf.

Insgesamt absolvierte der Verteidiger 66 Spiele (33 Regionalligaeinsätze, 33 Zweitligapartien) für die Koblenzer.