Fürth - Neben den beiden Neuzugängen Alexander Walke und Mergim Mavraj sind derzeit auch noch weitere neue Gesichter bei der SpVgg Greuther Fürth zu sehen.

Bereits seit Dienstagnachmittag ist Etienne Eto'o im Training des "Kleeblatts" dabei. Der Kameruner ist ein 21-jähriger Offensiv-Spieler und der jüngere Bruder von Inter Mailands Star Samuel Eto'o. Am Mittwoch ist dann Nejc Pecnik zum Team von Mike Büskens gestoßen. Der 25-jährige Slowene ist Nationalspieler seines Landes und seit eineinhalb Jahren beim portugiesischen Club CD Nacional Funchal aktiv.