Publikumsliebling Tobias Willi vom MSV Duisburg bleibt das Verletzungspech leider treu.

Nach einer Kernspintomografie am Mittwochnachmittag steht fest, das Willi erneut an seinem lädierten Knie wegen einem Meniskusschaden operiert werden muss und mindestens sechs Wochen ausfällt.

Willi war bereits Anfang des Jahres wegen einer ähnlichen Verletzung ausgefallen.