Braunschweig - Eintracht Braunschweigs Mittelfeldakteur Nico Zimmermann hatte am Sonntag nach anhaltenden Rückenbeschwerden vorzeitig die Heimreise aus dem Trainingslager im spanischen Oliva angetreten.

Die Kernspintomografie am Montag hat ergeben, dass bei dem 26-Jährigen keine schwerwiegende Verletzung vorliegt. Zur weiteren Behandlung fährt er ins Reha-Zentrum nach Mainz.

Winterfahrplan der 2. Bundesliga

Transferbörse der 2. Bundesliga

Testspiele aller Clubs im Überblick

Aktuelle Transferliste