Marcel Eger, der gegen Rostock einen Tritt auf den rechten Fuß bekommen hat, gibt nach der Kernspinthomographie Entwarnung:

"Ein paar Tage werde ich wohl ausfallen, aber bis Sonntag sollte es klappen." Die Mannschaftsärzte Dr. Lütten und Dr. Holz diagnostizierten eine Knochenprellung am Sprunggelenk. Filip Trojan, der sich gegen Rostock bereits mit einer starken Erkältung herumgeplagt hat, liegt nun mit Grippe flach. Wann er wieder ins Mannschaftstraining einsteigt, ist noch offen.