Cottbus - Beim FC Energie Cottbus bereitet vor dem Auswärtsspiel beim SV Sandhausen das Angriffsduo Sorgen. Mit Boubacar Sanogo und Erik Jendrisek können zwei Stürmer derzeit nicht trainieren.

Der dreifache Torschütze Sanogo plagt sich erneut mit einer Blessur am Sprunggelenk herum und muss mindestens zwei Tage pausieren. Jendrisek laboriert an einer Angina und muss das Bett hüten.

Länger ausfallen wird zudem Amin Affane. Der Mittelfeldspieler zog sich einen Muskelfaserriss in der Wade zu.