Cottbus - Der FC Energie Cottbus wird wie im Vorjahr von Uwe Möhrle in die Saison 2013/2014 geführt. Der 33-jährige Innenverteidiger wurde von Trainer Rudi Bommer im Amt des Kapitäns bestätigt. Als Stellvertreter fungiert Ivica Banovic.

Zudem berief der Energie-Coach neben Möhrle und Banovic auch Marc Kruska, Boubacar Sanogo und Torwart Robert Almer in den fünfköpfigen Mannschaftsrat. "Die zentrale Achse sorgt für Stabilität und Souveränität - auf dem Spielfeld und außerhalb des Rasens", begründete Bommer seine Entscheidung, die er dem Team am Donnerstag mitteilte.