Frankfurt - Eintracht Frankfurt gelang bei ihrem ersten von drei Freundschaftsspielen nach Saisonabschlusss ein 7:0-Sieg bei Eintracht Wetzlar.

Vor 2.200 Zuschauern in Wetzlar trafen der Brasilianer Caio und Mohammadou Idrissou doppelt für die Frankfurter, die durch Heiko Butscher in Führung gegangen waren. Die restlichen Treffer erzielten Rob Friend und Benjamin Köhler.