Evan Ndicka im Zweikampf mit Manuel Schäffler - © Sportfoto Zink / Daniel Marr via www.imago-images.de/imago images/Zink
Evan Ndicka im Zweikampf mit Manuel Schäffler - © Sportfoto Zink / Daniel Marr via www.imago-images.de/imago images/Zink
2. Bundesliga

Der 1. FC Nürnberg schlägt Eintracht Frankfurt im Testspiel

Zweitligist 1. FC Nürnberg hat Eintracht Frankfurt im Testspiel mit 2:0 (0:0) geschlagen. Die Treffer erzielten Johannes Geis und Felix Lohkemper.

>>> Jetzt unbegrenzte Transfers im Fantasy Manager!

Der 1. FC Nürnberg hat das Testspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 2:0 (0:0) gewonnen. Die Tore erzielte Johannes Geis mit einem Fernschuss (47.) und Felix Lohkemper nach einem Konter (86.) In Durchgang eins hatten die Hessen zwar mehr Spielanteile und erspielten sich auch ein paar Abschlüsse, insgesamt hielt der Club allerdings gut mit und ging nicht unverdient mit dem 0:0 in die Kabinen.

>>> Beim offiziellen Tippspiel Woche für Woche attraktive Preise gewinnen

In den zweiten Durchgang startete der Club durch das Tor von Geis perfekt und war danach auch gut im Spiel. Frankfurt fand nun kaum noch Lücken in der Nürnberger Hintermannschaft, während der Club zunächst die eine oder andere aussichtsreiche Kontersituation liegen ließ. Kurz vor dem Ende machte es die Klauß-Elf dann nochmal besser und markierte durch Lohkemper den 2:0-Endstand.

Quelle: 1. FC Nürnberg