Aufsteiger FC Ingolstadt 04 hat sich mit dem MSV Duisburg geeinigt: Innenverteidiger Necat Aygün (geb. 26.02.1980) wird auch in der kommenden Saison im "Schanzer"-Trikot spielen und erhält einen Zweijahresvertrag beim FCI.

Bereits zu Beginn des Jahres wechselte der gebürtige Münchener auf Leihbasis zum FC Ingolstadt 04 und absolvierte in der Rückrunde der vergangenen Saison insgesamt 14 Regionalligaspiele für den FCI. Aygün gilt als wichtigte Abwehrsäule für die "Schanzer".