Leandro dos Santos, Künstlername "Messias", trainiert beim TSV 1860 München derzeit zur Probe. Der 25-jährige Linksverteidiger spielte zuletzt in Bulgarien bei Chernomorets Burgas.

"Der Spieler ist uns angeboten worden", sagt Trainer Ewald Lienen. "Wir schauen ihn uns an, dann sehen wir weiter." Eventuell kommt dos Santos im Testspiel auch gegen Iraklis Saloniki (Di., 21. Juli, 18 Uhr in Pfarrwerfen) zum Einsatz.