Hansa Rostocks neuer Cheftrainer Dieter Eilts (43) und sein Assistent Mike Barten (35) nahmen am Sonntag (23. November 2008) ihren Dienst auf.

Am frühen Abend unterschrieben die beiden Bremer bei Lizenzchef Herbert Maronn ihren bis Juni 2010 datierten Arbeitsvertrag auf der Geschäftsstelle.

Offizielle Vorstellung

Anschließend stellten der Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Dr. Horst Klinkmann und der Vorstandsvorsitzende Dirk Grabow die Trainer im Presseraum der DKB-Arena den Journalisten von Presse, Rundfunk und Fernsehen vor.

Nach der Pressekonferenz fuhr Eilts mit seinem Assistenten sofort der Mannschaft ins Trainingslager nach Warnemünde hinterher. Hier besprachen Dieter Eilts, Mike Barten, Juri Schlünz, Perry Bräutigam und Torsten Haas die aktuelle Lage zur Spielvorbereitung.

Im Aufgebot für die Partie gegen den TSV 1860 München stehen 19 Spieler. Neben Tobias Rathgeb und Zafer Yelen (beide Leisten-OP) fehlen auch Dexter Langen (Knieprobleme), Diego (Infekt) und der rotgesperrte Heath Pearce. Gegenüber dem Lautern-Spiel sind Martin Retov, Djordjije Cetkovic und Addy-Waku Menga neu im Kader.