Christian Ziege hat sich zusammen mit seinem Trainerteam in der Torhüter-Frage für die kommende Saison festgelegt.

Dennis Eilhoff, Arminias Stammkeeper der beiden vergangenen Spielzeiten, geht als Nummer Eins in die mit dem Pokalspiel am 13. August in Regensburg startende Saison.

Fernandez darf gehen

Ziege: "Wir sind im Torwartbereich sehr stark besetzt. Dennis Eilhoff erhält aufgrund seiner konstant guten Leistungen in der Vergangenheit und der bisherigen Saison-Vorbereitung unser Vertrauen als Nummer Eins. Patrick Platins wird als Nummer zwei in die Saison gehen. Er hat durch eine gute Vorbereitung unser Vertrauen bestätigt, mit ihm als Nummer Zwei zu planen. Im Übrigen wird er Spielpraxis in der U23 erhalten", so der DSC-Coach.

Ziege weiter: "Rowen Fernandez hat klar geäußert, dass er spielen möchte. Da wir ihm diesen Wunsch nicht garantieren können, werden wir ihm im Hinblick auf einen möglichen Vereinswechsel keine Steine in den Weg legen."