Dresden - Die SG Dynamo Dresden hat mit sofortiger Wirkung Zlatko Dedic vom Liga-Konkurrenten VfL Bochum verpflichtet. Der 26-jährige Angreifer unterschrieb einen Einjahresvertrag auf Leihbasis.

Der Offensiv-Allrounder ist slowenischer Nationalspieler und erzielte in 37 Einsätzen für sein Heimatland bisher sechs Tore. Am Donnerstag um 10 Uhr wird Dynamos Neuzugang Nummer 16 erstmals nach seiner Vertragsunterschrift mit der Mannschaft im Großen Garten unter Cheftrainer Ralf Loose trainieren.

"Besondere Situation"

"Mit meinem Wechsel zu Dynamo bin ich sehr zufrieden. Ich möchte in Dresden die Möglichkeit nutzen, mich wieder auf der Bühne der Zweiten Bundesliga zu präsentieren und über Einsätze zu meiner alten Stärke zurückzufinden. Vom ersten Tag an werde ich alles für den Erfolg der Mannschaft geben", sagte Zlatko Dedic. "Die nächsten elf Tage werde ich vor allem dafür nutzen, um mich schnell in die Mannschaft zu integrieren. Dass Dynamo nun gleich im nächsten Pflichtspiel gegen meinen Ex-Verein spielen wird, ist natürlich eine besondere Situation für mich."