Dresden - Dynamo Dresden hat am Samstagnachmittag in einem Testspiel den tschechischen Erstligisten Hradec Kralove mit 5:2 (3:0) geschlagen.

Die Dynamo-Tore erzielten in Freiberg vor 1.152 Zuschauern Mickael Poté, der doppelt traf, sowie Romain Brégerie, Idir Ouali und Giannis Papadopoulos. Für die Gäste traf zwei Mal Halilovic.

SG Dynamo Dresden: Kirsten - Gueye (Köz 70.), Brégerie, Thoelke (Leistner 70.), Schuppan (Subasic 70.) - Ouali (Jänicke 70.), Losilla (Solga 46.), Jungwirth (Papadopoulos 75.), Koch, Trojan (Kitambala 46.) - Poté (70. Fort)

Tore: 1:0, 2:0 Poté (3., 9.), 3:0 Brégerie (33.), 4:0 Ouali (58.), 4:1, 4:2 Halilovic (67., 77.), 5:2 Papadopoulos (87.)