Dresden - Dynamo Dresden hat am Freitag mit Nils Teixeira und David Vrzogic die Neuzugänge Nummer 7 und 8 für die kommende Saison verpflichtet. Beide Spieler verstärken die Defensive der SGD.

Teixeira wechselt vom FSV Frankfurt an die Elbe. Der 23-Jährige erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag für die 3. Liga und die 2. Bundesliga. Vrzogic kommt vom FC Bayern München II und hat seinen angestammten Platz auf der linken Defensivseite. Der 24-Jährige erhält einen Vertrag bis 2015 mit der Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr. Der Kontrakt gilt ebenfalls für die 3. Liga und die 2. Bundesliga.

"Mit Nils und David haben wir unsere Abwehr weiter verstärkt“, sagte Sportgeschäftsführer Ralf Minge. "Nils verfügt trotz seiner jungen Jahre schon über einen großen Erfahrungsschatz und hat seine Qualität als robuster und spielstarker Verteidiger in der 2. Bundesliga in den letzten drei Jahren unter Beweis gestellt. Mit David konnten wir einen weiteren zuverlässigen Defensivspieler verpflichten, der ebenso wie Nils eine hervorragende Ausbildung als DFB-Juniorenspieler und im Verein genossen hat und einen guten linken Fuß mitbringt."