Oberhausen - Der SC Rot-Weiß Oberhausen hat für die kommende Saison Esad Razic und Nedim Hasanbegovic unter Vertrag genommen. Damit stehen bereits insgesamt drei Neuzugänge für die kommende Spielzeit in der 3. Liga fest.

Razic spielte zuletzt für den niederländischen Drittligisten FC Oss und kehrt nun zu RWO zurück, für die er in der Zweitliga-Rückrunde der Saison 2009/2010 sechs Mal aufgelaufen war. Mit den Niederländern feierte der Abwehrspieler den Aufstieg in die Jupiler League, der zweithöchsten Spielklasse der Niederlande.

Nedim Hasanbegovic kommt vom West-Regionalligisten Borussia Dortmund II. Der 23-Jährige erhält einen Vertrag bis 2013.