Für die Profis des MSV Duisburg stand am Dienstagmorgen (4. August) zunächst Lauftraining auf dem Programm. Auf dem Trainingsplatz standen lediglich die Torhüter Marcel Herzog und Tim Weichelt samt Torwarttrainer Manfred Gloger.

Tom Starke hatte sich der Laufgruppe unter Leitung von Uwe Speidel angeschlossen. Kevin Grund, der gegen Erfurt geschont wurde, steigt voraussichtlich am Mittwoch wieder ins Training ein.

Adam Bodzek trainiert hingegen bereits wieder mit seinen Kollegen und soll auch am Sonntag wieder zur ersten Elf gehören. Der verletzte Neuzugang Bruno Soares wird kommende Woche im Training erwartet. Tobias Willi befindet sich nach erfolgreicher Operation bereits in der Reha und kämpft dort für ein erneutes Comeback.