Die Fluktuation in der Fuggerstadt hält an. Nun entschied sich ein Defensivakteur, den Verein zu verlassen.

Der FC Augsburg hat den Vertrag mit Abwehrspieler Vaclav Drobny in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Wechsel in die Slowakei

Der 27-jährige tschechische Innenverteidiger, der in der vergangenen Saison in 15 Spielen für den FC Augsburg einen Treffer erzielte, wechselt mit sofortiger Wirkung zu Spartak Trnava in die Slowakei.

Über die Wechselmodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.