Simon Terodde trifft dreimal - © © imago / Eduard Bopp
Simon Terodde trifft dreimal - © © imago / Eduard Bopp
2. Bundesliga

Dreierpack für den 1. FC Köln gegen Aue: Simon Terodde übertrifft Lukas Podolski

Köln - Simon Terodde hat beim 1. FC Köln schon jetzt Geschichte geschrieben: Der 30 Jahre alte Stürmer übertraf am Samstag keinen Geringeren als FC-Ikone Lukas Podolski. Der 2014er Weltmeister erzielte in der Aufstiegssaison 2004/05 in zwei aufeinanderfolgenden Spielen sechs Tore für die Geißböcke.

>>> Beim offiziellen Tippspiel anmelden!

Terodde übertraf nun "Prinz Poldi" mit seinem Dreierpack beim 3:1 gegen Aue: Innerhalb einer Woche war der Ex-Stuttgarter siebenmal für den Bundesliga-Absteiger erfolgreich, nachdem er vor Wochenfrist im DFB-Pokal beim 9:1 beim BFC Dynamo in Berlin sogar viermal getroffen hatte.

Und Terodde kann am kommenden Wochenende bei St. Pauli sogar Kölns einstigen Bundesliga-Torschützenkönig Dieter Müller übertreffen. Dem einstigen Star der Domstädter, mit sechs Treffern in einer Partie immer noch Bundesliga-Rekordmann, gelangen 1977 in drei aufeinanderfolgenden Pflichtspielen insgesamt acht Tore.

- © gettyimages / Thomas Eisenhuth
- © imago / DeFodi