Der TSV 1860 München nutzt die Länderspielwochenenden im September beziehungsweise Oktober, um drei Testspiele zu absolvieren.

Am Freitag, 5. September, treffen die "Löwen" auf den schwäbischen Bezirksoberligisten BC Aichach (18.30 Uhr, Sportgelände des SV Steingriff, Sportweg 6, 86529 Schrobenhausen).

Am Dienstag, 9. September, testet Drittligist VfR Aalen die Münchner (18.30 Uhr, Scholz-Arena in Aalen).

Und am Samstag, 11. Oktober, findet um 15 Uhr beim oberbayrischen Bezirksoberligisten SpVgg Feldmoching (Lerchenauer Straße 270) das "Hacker-Pschorr-Spiel" statt. Feldmoching ist der "Heimatverein" von 1860-Kapitän Daniel Bierofka.