Neben den drei neu beziehungsweise wieder zum Profi-Training bei Hansa Rostock hinzugezogenen Rene Lange, Andreas Kerner und Tom Buschke ist in dieser Woche nach längerer Verletzungspause auch Dexter Langen wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Zwar auch auf dem Trainingsplatz aktiv, aber noch ein Sonderprogramm absolvierend, versucht Innenverteidiger Gledson, sich wieder an das normale Trainingsprogramm heranzutasten. Noch etwas länger wird dies voraussichtlich bei Regis Dorn dauern, der in dieser Woche weiterhin nur Lauftraining absolvieren kann.