Mit dem 1:1 gegen Aufsteiger Rot Weiss Ahlen verpasste der Spitzenreiter SC Freiburg den Ausbau seiner Tabellenführung. Dennoch schafften die beiden SCF-Youngster Julian Schuster und Johannes Flum sowie Torschütze Pavel Krmas den Sprung in die Top-Elf des 26. Spieltags.

Auch der 1. FC Nürnberg, der sich nach dem 2:0-Erfolg über die TuS Koblenz wieder berechtigte Hoffnung auf die Rückkehr in die Bundesliga machen darf, stellt zwei Akteure in der Auswahl: Marek Mintal und Isaac Boakye weisen aufgrund ihrer starken Leistungen einen hohen Opta-Index-Wert auf.

Der in letzter Zeit arg gebeutelte FC Hansa Rostock schöpft nach dem 2:0 gegen den FSV Frankfurt wieder Hoffnung auf den Klassenerhalt, mit Martin Retov und Enrico Kern stellen die Hanseaten ebenfalls zwei Spieler in der Top-Elf.

Welche Akteure außerdem in der Elf des 26. Spieltags stehen, sehen Sie in der untenstehenden Grafik.