Frankfurt - Eintracht Frankfurts Außenverteidiger Constant Djakpa hat sich beim Pokalspiel gegen den Halleschen FC verletzt.

Der Ivorer zog sich eine schwere Knochenstauchung im linken Sprunggelenk zu. Dies ergab eine eingehende MRT-Untersuchung in der Frankfurter BG-Unfallklinik. Wie lange Djakpa ausfällt, steht noch nicht fest.