Mit dem Abpfiff am letzten Spieltag einer jeden Saison beginnt für die 36 Manager schon wieder die Vorbereitung auf die neue Spielzeit.

Denn am 1. Juli startet die Wechselperiode I. Bis zum 31. August, 24 Uhr, dürfen die Clubs ihre Kader personell verstärken. Allerdings müssen die neu zu verpflichtenden Spieler zunächst auf die Transferliste gesetzt werden - was täglich bis 12 Uhr per Antrag bei der DFL möglich ist.

Die Transferliste wird vom Ligaverband täglich von Montag bis Freitag hier aktualisiert. Die 36 Clubs waren bislang auch äußerst fleißig, was die Planung der Kader angeht.

bundesliga.de präsentiert nun alle Transfers der 2. Bundesliga in der Übersicht.

1.FC Nürnberg

Hansa Rostock

MSV Duisburg


1.FSV Mainz 05


SC Freiburg


SpVgg Greuther Fürth


Alemannia Aachen


SV Wehen Wiesbaden


FC St. Pauli


TuS Koblenz


TSV 1860 München


VfL Osnabrück


1.FC Kaiserslautern


FC Augsburg


Rot-Weiss Ahlen


FSV Frankfurt


Rot-Weiß Oberhausen


FC Ingolstadt