Köln - Der 14. Spieltag der 2. Bundesliga hat einiges zu bieten. So geht es um erste Aufeinandertreffen und schon altbekannte Paarungen: Der SC Paderborn und 1. FC Heidenheim standen sich noch nie in einem Pflichtspiel gegenüber, FC St. Pauli und Fortuna Düsseldorf hingegen traten bereits 18 Mal gegeneinander an. Bundesliga.de gibt einen Überblick über die anstehenden Partien.

Fast zehn Jahre liegt der letzte Zweitliga-Sieg gegen den VfL Bochum zurück. Im Mai 2006 gelang dem Karlsruher SC in Bochum ein 3:2-Erfolg.

Zur Vorschau >>>

Wird es auch in diesem Aufeinandertreffen wieder einen Sieger geben? Denn in Fürth trennten sich die die Clubs nie unentschieden, vier Mal konnte sich die SpVgg Geuther Fürth durchsetzen, drei Mal Arminia Bielefeld.

Zur Vorschau >>>

Nach der Statistik treffen sich beim FSV Frankfurt und SV Sandhausen zwei Mannschaften, die auf Augenhöhe agieren. Denn die Zweitligabilanz ist ausgeglichen: Es gab je zwei Siege sowie zwei Remis bei 8:8 Toren.

Zur Vorschau >>>

Gegen den 1. FC Nürnberg konnte Union Berlin noch kein Zweitligaspiel gewinnen, alle bisherigen Partien gingen verloren. Der FCN ist damit der einzige Club, gegen den die Eisernen in der Geschichte noch nie gepunktet haben.

Zur Vorschau >>>

Lang ist es her: Zuletzt trafen der MSV Duisburg und SC Freiburg in der Zweitliga-Saison 2008/2009 aufeinander. Damals gewann jeweils das Heim-Team mit 2:0. Jetzt, sieben Jahre Später, sind die Karten neu gemischt.

Zur Vorschau >>>

Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Clubs: Der SC Paderborn und 1. FC Heidenheim standen sich noch nie in einem Pflichtspiel gegenüber.

Zur Vorschau >>>

In der vergangenen Saison waren die Rollen klar verteilt: Eintracht Braunschweig gewann beide Partien gegen 1860 München. Zu Hause unterlagen die Bayern mit 1:2, auswärts mit 2:0.

Zur Vorschau >>>

In dieser Paarung wurde bisher noch kein Sieger gefunden: Denn RB Leipzig und der 1. FC Kaiserslautern trafen in der vergangenen Saison erstmals aufeinander. Die beiden Partien endeten remis - 0:0 in Leipzig und 1:1 in Kaiserslautern.

Zur Vorschau >>>

Gegen keinen anderen Club bestritt Fortuna Düsseldorf so viele Zweitligaspiele wie gegen den FC St. Pauli. Allerdings gab es auch gegen keine andere Mannschaft so viele Niederlagen -neun Stück.

Zur Vorschau >>>