Knapp zweieinhalb Monate vor dem letzten Meisterschaftsspiel auf dem legendären alten Aachener Tivoli ist die Partie gegen den FC Augsburg derzeit ausverkauft.

Wer den Tivoli-Abschied am 24. Mai live im Stadion erleben will, muss hoffen, dass Karten aus dem Gästekontingent zurück kommen. In diesem Fall würden kurzfristig vor dem Spiel Restkarten in den Verkauf gehen. Auch für das kommende Heimspiel gegen den FC St. Pauli am 15. März (14 Uhr) gibt es nur noch wenige Resttickets. Für die restlichen vier Heimspiele läuft der Verkauf ebenfalls bereits auf Hochtouren. Fans, die noch eine Begegnung auf dem Tivoli live miterleben wollen, sollten sich also frühzeitig um Karten bemühen.