Von Sieg zu Sieg marschieren die Braunschweiger Löwen aktuell - © imago / foto2press
Von Sieg zu Sieg marschieren die Braunschweiger Löwen aktuell - © imago / foto2press
2. Bundesliga

Überblick: Der Freitag in der 2. Bundesliga

Köln - Der DFB-Pokal liegt hinter den Mannschaften, nun heißt es den Fokus wieder auf die Liga zu setzten. Während sich die einen mit einem positiven Ergebnis Rückenwind verschaffen konnten, müssen die anderen eine Niederlage abschütteln und frisch starten. bundesliga.de verrät, worauf es in den Freitagsspielen ankommt.

Aufschwung durch Pokalsieg

Nach dem jüngsten Sieg vom vergangenen Wochenende rangiert Eintracht Braunschweig weiterhin souverän an der Tabellenspitze. Die Löwen sind aktuell top drauf, haben zuletzt zehn Punkte aus vier Spielen geholt. Nun wollen sie den Abstand zu den Verfolgern weiter ausbauen. Für Aufsteiger Dynamo Dresden heißt es hingegen, den Fokus neu zu setzten. Nach dem Aus im DFB-Pokal können sich die Sachsen voll auf die Liga konzentrieren. Gegen den Spitzenreiter ist die Aufgabe allerdings alles andere als einfach. Der letzte Sieg der Dresdner gegen die Eintracht liegt schon eine Weile zurück: Dresden gewann nur eines von sechs Zweitligaduellen - das war am 22. Oktober 2011 in Braunschweig mit 2:0.

>>> Zum Matchcenter der Partie #SGDEBS

- © imago / Robert Michael