Diego Morais spielte in der laufenden Saison nur vier Mal in der 2. Bundesliga für den FC Hansa
Diego Morais spielte in der laufenden Saison nur vier Mal in der 2. Bundesliga für den FC Hansa
2. Bundesliga

Defensiver Ausfall an der Ostsee

Für Diego Morais, Abwehrspieler von Hansa Rostock, ist die Saison wohl beendet.

Der Brasilianer der Hanseaten hat sich schwerer verletzt und muss nun operiert werden.

Kreuzband gerissen

Der 26-jährige hat sich am vergangenen Donnerstag im Abschlusstraining vor dem Koblenz-Spiel einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zugezogen.

Das ergab eine MRT-Untersuchung, die noch am gleichen Tag durchgeführt wurde. Am Montag wird der Innenverteidiger im Berliner Martin-Luther-Krankenhaus operiert.