Hamburg - Der FC St. Pauli musste am Mittwoch beim Training lediglich auf Dennis Daube verzichten. Der Mittelfeldspieler leidet weiterhin an einer Fußprellung und spulte sein Reha-Programm ab.

Christopher Buchtmann und Marcel Halstenberg trainierten dosiert. Sie ließen das Abschlussspiel der Kiezkicker aus. In beiden Fällen handelte es sich um eine Vorsichtsmaßnahme für die Rekonvaleszenten.