Rot-Weiß Oberhausen muss in den nächsten Wochen auf Abwehrspieler Daniel Embers verzichten. Der Verteidiger hat sich am Montag im Training einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen.

Mittelfeldspieler Markus Kaya konnte wegen eines grippalen Infekts am Montag nicht trainieren, während auch Oliver Petersch, der sich im Abschlusstraining vor dem Zweitligaspiel bei der TuS Koblenz (1:0) eine Sprunggelenksverletzung zugezogen hatte, noch nicht wieder eingreifen kann.

Testspiel am Freitag in Rhede

Zu einem Testspiel reist Rot-Weiß Oberhausen an diesem Freitag, 09. Oktober, zum Niederrheinligisten VfL Rhede. Die Partie wird um 19:00 Uhr im Sportzentrum Rhede angepfiffen. Gastgeber ist der zurzeit renommierteste Club aus der Umgebung Bocholt/Rhede, nachdem der VfL in diesem Jahr in die Niederrheinliga aufgestiegen ist.