Der FC Energie Cottbus hat einen weiteren Torhüter verpflichtet. Rene Renno wird in der kommenden Saison für die Lausitzer spielen.

Der 31-Jährige hat im Probetraining beim FCE überzeugt, die medizinischen Tests bestanden und einen Vertrag bis 2012 unterschrieben. "Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Cottbus und bin von der Mannschaft gut aufgenommen worden", kommentierte der gebürtige Berliner, der bereits eine Wohnung in Cottbus sucht.

Der 1,86 Meter große Torwart blickt auf die Stationen Hertha BSC, Tennis Borussia Berlin, Wattenscheid 09, Rot-Weiß Essen und VfL Bochum zurück. In der Bundesliga stand Renno insgesamt elf Mal im Tor. Beim FC Energie Cottbus erhält der Torwart die Rückennummer 12.