Der FC Energie Cottbus muss am Freitag im Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf auf Marco Kurth verzichten. Der Routinier ist an einer Seitenstrang-Angina erkrankt und muss sich einer Antibiotika-Behandlung unterziehen.

Auch Clemens Fandrich ist angeschlagen. Im Training am Donnerstag rutschte der Youngster nach einem Zweikampf in den Zaun um das Trainingsgelände und prellte sich. Der 18-Jährige will jedoch auf die Zähne beißen und trat die Reise nach Düsseldorf mit dem Team am Mittag an.