Cottbus - Talent für Cottbus: Der FC Energie hat mit Jules Reimerink einen niederländischen U-21-Nationalspieler verpflichtet. Der 20-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom Ehrendivisionär FC Twente Enschede nach Cottbus und unterschreibt einen Vierjahres-Vertrag bis Juni 2014.

"Jules Reimerink ist ein großes Talent. Dass wir solch einen umworbenen Spieler mit Perspektive bekommen, macht uns stolz. Beim Testspiel hat er sein Potenzial bereits angedeutet und passt auch charakterlich hervorragend in diese Mannschaft", freut sich Trainer Claus-Dieter Wollitz über den Neuzugang.

Jules Reimerink ist aktueller U-21-Nationalspieler der Niederlande, 1,85 Meter groß und im offensiven Mittelfeld auf der Außenbahn zu Hause. Er wurde am 30. September 1989 im holländischen Oldenzaal geboren und war in der vergangenen Saison an den Zweitligisten Go Ahead Eagles
ausgeliehen, wo er in 38 Spielen als Mittelfeldspieler sieben Tore erzielte.

Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.