Braunschweig - Nach der Niderlage im DFB-Pokal gegen den SC Freiburg gibt es schlechte Nachrichten für Eintracht Braunschweig.

Marcel Correia hat sich am Dienstagabend erneut einen Innenbandanriss im linken Knie zugezogen. Der Abwehrspieler des Tabellenführers der 2. Bundesliga fällt bis auf Weiteres aus.