München - Der nächste Neuzugang für die Löwen ist fix: Daylon Claasen verstärkt die Offensive des TSV 1860 München. Der Nationalspieler Südafrikas wechselt ablösefrei von Lech Posen an die Isar und unterschrieb einen Dreijahresvertrag.

"Daylon ist ein Gewinn für uns", freut sich Geschäftsführer Sport Gerhard Poschner. "Er ist schnell, technisch stark und in der Offensive sehr variabel einsetzbar."

Der 24-Jährige, der in der vergangenen Saison 24 Mal für den polnischen Erstligisten auflief, blickt seiner neuen Herausforderung motiviert entgegen: "1860 ist ein ambitionierter Club. Da möchte ich dabei sein. Ich freue mich auf meine neue Herausforderung, denn die deutschen Ligen habe ich schon immer verfolgt und jetzt die Chance ergriffen, selbst hier zu spielen."