München - Christopher Schindler setzte seine Unterschrift unter seinen neuen Vertrag mit dem TSV 1860 München. Der Löwen-Kapitän verlängerte vorzeitig bis 2019.

Der Innenverteidiger, der seit 1999 für die Blauen die Fußballschuhe schnürt, bleibt damit dienstältester Löwe. "Sechzig ist mein Verein und es war klar für mich, dass ich weiterhin hier spiele, wenn die Perspektive passt. Ich glaube an unsere Mannschaft und werde sie in Zukunft so anführen, um gemeinsam möglichst erfolgreich zu sein."

"Es freut uns sehr, dass unser Kapitän mit guten Beispiel vorangeht und uns langfristig sein Vertrauen ausgesprochen hat. Das ist ein starkes Signal zur richtigen Zeit", erklärte Sport-Geschäftsführer Gerhard Poschner.