Kökn - Adil Chihi ist am Montag, den 24. Juni 2013, von Doktor Lutz Hänsel in der Praxis von Doktor Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München eingehend untersucht worden. Dabei bestätigte sich die Diagnose der medizinischen Abteilung des 1. FC Köln. Der 25 Jahre alte Offensivspieler hat sich erneut die Sehne des Bizepsmuskels im Oberschenkel gerissen und wird voraussichtlich vier Monate ausfallen.

Bereits im Dezember 2012 hatte sich Chihi beim Heimspiel gegen den FC Ingolstadt einen Muskelbündelriss mit Sehnenriss im hinteren rechten Oberschenkel zugezogen. Adil Chihi wird nicht operiert, sondern konservativ behandelt.