Ingolstadt - Jetzt ist es amtlich: Offensivspieler Caiuby, seit Januar 2011 vom VfL Wolfsburg ausgeliehen, spielt weiterhin für den FC Ingolstadt 04. Der 23-Jährige unterschrieb einen neuen Vertrag bis zum Jahr 2015.

Trainer Tomas Oral: "Jetzt haben alle Seiten Klarheit, wie es mit ihm weitergeht. Caiuby ist eine wichtige Personalie für uns, ich bin froh, dass wir ihn langfristig binden konnten. Wir sind überzeugt, dass er den nächsten Schritt macht und seine Entwicklung und die des Vereins vorantreibt. Er hat nun ein festes Zuhause und weiß wo er hin gehört."

"Ingolstadt ist meine zweite Heimat geworden, ich fühle mich hier sehr wohl und freue mich auf die weiteren Jahre bei den Schanzern", so der gebürtige Brasilianer.

Über die Vertragsmodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Der Publikumsliebling lief bis dato 41 Mal im Trikot des FCI auf, dabei gelangen ihm sechs Tore (neun Torvorlagen).