Der MSV Duisburg hat Verteidiger Markus Brzenska von Borussia Dortmund ausgeliehen. Beide Vereine und der Spieler einigten sich am Dienstag (15. Juli) auf eine Ausleihe für die kommende Saison.

Brzenska wird am Donnerstag seinen Vertrag unterschreiben und bereits am Freitag mit der Mannschaft ins Trainingslager reisen.

"Enorm kopfballstark"

"Markus ist ein robuster Verteidiger, der seine Klasse schon in der Bundesliga unter Beweis gestellt hat. Durch seine Größe ist er außerdem enorm kopfballstark", beschrieb Sportdirektor Bruno Hübner die Stärken des ehemaligen U21-Nationalspielers.

Damit ist Brzenska nach Chinedu Ede (Hertha BSC Berlin), Tiago Coelho Branco Calvano (Young Boys Bern), Sandro Wagner (FC Bayern München), Mounir Chaftar (Eintracht Frankfurt), Cedric Makiadi (wird ausgeliehen vom VfL Wolfsburg), Serge Branco, Nicky Adler (1.FC Nürnberg), Gregory Christ (auf Leihbasis vom SC Charleroi), Valentine Atem (SV Wehen Wiesbaden) und Dorge Rostand Kouemaha (VSC Debrecen) der elfte Neuzugang der "Zebras".

Steckbrief zu Markus Brzenska

Geb: 25.5.1984
Größe: 1,96 m
Gewicht: 87 kg
Nation: Deutschland
Position: Abwehr
Vereine: Borussia Dortmund
Spiele Bundesliga: 86