Köln - Die Bilanz zwischen der SpVgg Greuther Fürth und Eintracht Braunschweig ist ausgeglichen: In 13 Aufeinandertreffen gewannen beide Teams je fünfmal. Zudem gab es drei Unentschieden. Und diesmal? Die Vorschau zum Spiel.

Hol Dir jetzt die offizielle Bundesliga APP!

  • In Fürth trennten sich beide Vereine noch nie Remis, sowohl die SpVgg als auch die Eintracht gewannen je dreimal. Die drei Fürther Siege fielen mit jeweils 3:0 immer deutlich aus. 

  • Robert Zulj erzielte in den vergangenen vier Duellen beider Teams vier der fünf Fürther Tore. 

  • Domi Kumbela spielte von Juli bis Dezember 2015 für Greuther Fürth, ehe er zur Eintracht zurückkehrte. In seinen nur sechs Zweitligaspielen für Fürth blieb er torlos. 

  • Marco Caligiuri wechselte im Sommer 2014 nach nur einer Saison in Braunschweig zur SpVgg Greuther Fürth, für die er bereits von 2007 bis 2010 gespielt hatte. Für Braunschweig bestritt er 2013/14 zwölf Bundesliga-Spiele. 

  • Eintracht-Keeper Jasmin Fejzic spielte von 2005 bis 2007 sowie von 2009 bis 2012 für Fürth, kam aber nur auf zwei Zweitliga-Einsätze für die Franken.

>>> Alle Infos zu #SGFEBS im Matchcenter