Würzburg - Der FC Würzburger Kickers und der DSC Arminia Bielefeld haben sich durch einen Benatelli-Treffer und ein kurioses Díaz-Eigentor kurz vor Abpfiff mit 1:1 (1:0) getrennt.

Hol Dir jetzt die offizielle Bundesliga APP!

Das Spiel in Kürze

Das erste Tor des Tages erzielte Rico Benatelli nach cleverer Vorarbeit von Patrick Weihrauch bereits in der 17. Minute. Würzburg überzeugte durch schnelles Umschaltspiel, das Nejmeddin Daghfous (24.) und Elia Soriano (34.) weitere vielversprechende Möglichkeiten bescherte.

Im zweiten Durchgang fokussierten die Unterfranken die Defensive, Bielefeld hingegen stand höher, fand bei der Premiere vom neuen Trainer Jeff Saibene jedoch kaum Mittel, um die Kickers-Verteidigung in Bedrängnis zu bringen. In der 72. Minute scheiterte Florian Hartherz per Distanzschuss nur knapp, in der ersten Minute der Nachspielzeit schließlich sorgte ein Eigentor von Júnior Díaz kurz vor Schluss der Partie doch noch für den Bielefelder Ausgleich.

>>> Alle Infos zu #FWKDSC im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 17. Minute: TOOOR für die Kickers
    Von der rechten Seite legt Weihrauch das Rund zurück ins Zentrum, aus 18 Metern schließt Benatelli flach ab - und trifft unten rechts ins Netz. Würzburg führt!

  • 24. Minute: Gute Chance für Daghfous
    Soriano legt das Leder von halbrechts nach halblinks, aus 20 Metern versucht's sein Teamkollege - haarscharf flach am linken Pfosten vorbei.

  • 34. Minute: Riesenmöglichkeit für Soriano
    Halbrechts tankt sich der Würzburger Stürmer gegen drei Gegenspieler durch, schießt dann aus zehn Metern mit dem linken Fuß - knapp am langen Pfosten vorbei.

  • 72. Minute: Hartherz!
    Der Armine schießt aus 21 Metern von halblinks flach - knapp am langen Pfosten vorbei. Beste Bielefelder Gelegenheit!

  • 90. Minute+1: TOOOR für die Arminia
    Der Ausgleich! Diaz möchte den Ball im eigenen Strafraum klären, trifft das Leder aber nicht richtig - über den eigenen Keeper hinweg segelt der Ball ins eigene Tor.

>>> Aufstellungen und Statistiken im Liveticker

Top-Tweet