Köln - Sowohl Erzgebirge Aue als auch der FC St. Pauli müssen derzeit wichtige Punkte gegen den Abstieg sammeln. Beim ersten Aufeinandertreffen in dieser Saison gewann Aue mit 2:1 nach einem Tor von Steve Breitkreuz in der Schlussminute denkbar knapp.

Hol Dir jetzt die offizielle Bundesliga APP!

  • St. Pauli gewann nur zwei der zwölf Pflichtspiele gegen Aue (4:2 im Mai 2008 daheim sowie 2:0 im Dezember 2013 auswärts, jeweils in der 2. Bundesliga).

  • Aue blieb in den letzten vier Spielen gegen St. Pauli ungeschlagen (zwei Siege, zwei Remis).

  • Aue blieb in vier der sechs Pflichtspiele zu Hause gegen die Hamburger ohne Tor, aber auch vier Mal ohne Gegentor – drei Mal gab es ein 0:0.

  • Kein aktueller St. Paulianer erzielte ein Zweitligator gegen Aue – in der Hinrunde beim 1:2 war Marvin Ducksch erfolgreich (nun Kiel).

  • Steve Breitkreuz erzielte sein einziges Zweitligator gegen die Hamburger, traf in der Hinrunde in der Schlussminute zum 2:1-Sieg.

>>> Alle Infos zu #AUESTP im Matchcenter