Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth hat den Vertrag mit Chef-Trainer Mike Büskens um ein Jahr bis zum 30. Juni 2012 verlängert. Der 43-jährige Fußball-Lehrer hat seine Entscheidung am Freitag (15. April) bekanntgegeben.

Helmut Hack, Präsident der SpVgg Greuther Fürth, freut sich über das positive Signal: "Wir haben nie einen Zweifel daran gelassen, dass wir die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit fortführen wollen."

"Die Entscheidung kommt zum richtigen Zeitpunkt, denn nun können wir mit voller Konzentration die nächsten sportlichen Aufgaben angehen", erklärte Hack weiter.

Büskens ist seit Ende Dezember 2009 für das "Kleeblatt"-Team verantwortlich.