Der 20-jährige Abwehrspieler Christoph Buchner wechselt vom Bundesligaaufsteiger 1. FC Kaiserslautern zum Drittligaaufsteiger 1. FC Saarbrücken.

Buchner absolvierte für die U23 des FCK in der vergangenen Saison 18 Partien und erzielte zwei Treffer. Der gebürtige Trostberger unterzeichnet in Saarbrücken einen Ein-Jahres-Vertrag. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.