Alexander Buch verlässt den FC Ingolstadt 04 nach drei Jahren. Der Vertrag des 22-jährigen Linksfußes wurde in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst und ermöglichte einen Wechsel zum bayerischen Drittligisten Jahn Regensburg.

"Ich hatte in Ingolstadt eine schöne Zeit und möchte jetzt die Chance nutzen, mich in Regensburg als feste Größe in der 3. Liga zu etablieren", sagte Buch. Der FCI 04 bedankt sich bei Alexander Buch für drei engagierte Jahre in der Donaustadt, wünscht ihm eine erfolgreiche Zeit beim neuen Verein und wird seine Entwicklung weiterhin verfolgen.

Nach langer Verletzungspause hatte Buch in der vergangenen Spielzeit sechs Saisoneinsätze für den FCI 04 bestritten. Der gebürtige Münchner wurde zudem zwei Mal im Bayernliga-Team eingesetzt.