Rot Weiss Ahlen hat für die kommende Saison Stürmer Thomas Bröker vom Drittligisten Dynamo Dresden verpflichtet. Der Vertrag beginnt am 01. Juli 2009 und läuft über zwei Jahre, die Zugehörigkeit zur 2. Bundesliga vorausgesetzt.

Der 23-jährige gebürtige Meppener hat bisher insgesamt 46 Zweitliga- sowie 49 Drittligaspiele bzw. Spiele in der Regionalliga Nord absolviert, unter anderem für den SC Paderborn und für seinen jetzigen Club Dynamo Dresden. Der 1,86 große Rechtsfuß hat zudem auch 4 Länderspiele in der deutschen U-20 Nationalmannschaft zu verzeichnen und kann im Sturm sowohl zentral als auch auf den Außenbahnen spielen.

RWA setzt auf talentierte deutsche Spieler

Zu seinen Stärken zählen die körperliche Robustheit sowie seine Antrittsschnelligkeit.

Manager Stefan Grädler hatte schon im vergangenen Sommer Kontakt zu Bröker aufgenommen, ein Wechsel ließ sich aber aufgrund des noch laufenden Vertrages in Dresden nicht realisieren.

Mit diesem Neuzugang bleiben die Rot Weissen ihrer Linie treu und haben mit Thomas Bröker einen weiteren jungen und talentierten deutschen Spieler an den Verein gebunden.