Daniel Brinkmann bleibt beim FC Augsburg. Noch vor Saisonbeginn hat der 24-Jährige seinen Vertrag, der bis zum 30. Juni 2011 gültig war, vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2012 verlängert.

Der Mittelfeldspieler kam in seiner ersten Spielzeit in 29 von 34 Liga-Spielen zum Einsatz, absolvierte außerdem drei DFB-Pokal-Spiele sowie die beiden Relegationsspiele für den FC Augsburg.

Beide Seiten freuen sich über Vertragsverlängerung

"Meine Frau und ich fühlen uns in Augsburg sehr wohl. Das erste Jahr ist sportlich auch gut gelaufen. Das möchte ich mit dem Verein fortsetzen. Daher freue ich mich, dass wir uns frühzeitig über die Vertragsverlängerung einig sind", sagte Daniel Brinkmann zur Verlängerung.

"Daniel ist ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft, der seine Qualitäten als vielseitig einsetzbarer Spieler in der letzten Saison gezeigt hat. Daher freuen wir uns über seine Unterschrift", erklärt FCA-Trainer Jos Luhukay.